MerklisteMerkliste
REFERENTEN : GUILLOT
Referenten · Kommunikation · Speakers Bureau
Prof. Dr.  Stefan  Rahmstorf Thomas R.   KöhlerDr.  Benedikt  HerlesProfessor Dr. Anabel  TernèsProf. Dr.  Sascha  SpounProf. Dr. Norbert  Lammert Carlo  Thränhardt Dagur  Sigurdsson Evelyne  BinsackDr.  Torsten  Schumacher Peter  WohllebenDr. Jörg  ZittlauProf. Dr. Johanna  Hey Anja  Förster Bernhard  WolffProf. Dr. Tanja  Singer

Referenten von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH ST T U V W X Y Z
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Jutta  Kleinschmidt
Jutta Kleinschmidt
Rennfahrerin
Gewinnerin der Rallye Paris-Dakar 2001
Physikerin, Autorin, Instruktorin

Vortragssprache: Deutsch, Englisch
Zur Merkliste hinzufügen

Zur Person:

Die studierte Physikerin und Buchautorin Jutta Kleinschmidt gehört zu den weltweit erfolgreichsten Frauen im Motorsport. 

Sie ist die erste und bisher einzige Frau, die die schwerste und längste Rallye der Welt, die Rallye Dakar, in der Gesamtwertung gewonnen hat.

Jutta Kleinschmidt wird nach ihrem Sieg der Rallye Dakar zu einer Symbolfigur." Die Deutsche hat das Talent von Pionieren. Sie setzte sich in einer Macho-Welt durch, in der Frauen bisher nur eine Randerscheinung waren", kommentiert die spanische Zeitung "Marca", ihren Sieg. Und das Konkurrenzblatt "El Mundo" findet: "Jutta Kleinschmidt räumte mit der Legende auf, wonach die Rallye Paris-Dakar eine Sache für harte Männer ist." Für Frankreichs Sportblatt "L'Equipe" symbolisierte die Siegesfahrt sogar "den rasanten Aufstieg der Frauen in Disziplinen, die bisher den Männern vorbehalten waren." Für die Boulevard-Zeitung "Le Parisien" wird die blonde Pilotin "in die Geschichte der Rallye eingehen." 

Doch nicht nur der Motorsport weckt ihre Leidenschaft. Jutta Kleinschmidt hat eine Lizenz als Helikopter-Pilotin, nahm 2004 an dem Radmarathon Race Across America teil und legte mit Joey Kelly 5.000 Kilometer in achteinhalb Tagen quer durch Amerika mit dem Fahrrad zurück.

In ihren Vorträgen motiviert Jutta Kleinschmidt ihr Publikum, sich selbst und dem Team zu vertrauen und für den Erfolg auch Wagnisse einzugehen. Lebhaft und spannend erzählt sie, wie sie es geschafft hat in einer Männerdomäne mit viel Ausdauer, Kreativität und Willenskraft, Erfolg zu haben. Die Zuhörer erfahren, wie Jutta Kleinschmidt sich und ihr Team immer wieder für neue Herausforderungen motiviert und das Rückschläge und Krisen positive Einflüsse haben. Sie bietet ihren Zuhörern neue Ansätze und Inspirationen, um eigene persönliche und berufliche Ziele zu erreichen.

Jutta Kleinschmidt hält auch Fachvorträge rund um das Thema „Mobilität der Zukunft“. Im Rahmen ihrer Tätigkeiten testet sie die neuesten und modernsten Autos und ist daher bestens informiert über Elektromobilität und die immer weiter einziehende Digitalisierung in der Automobilbranche. Sie war bereits Sportdirektorin bei der e-CROSS Germany, einer Rallye und Roadshow für Elektrofahrzeuge. Außerdem nahm sie an der WAVE Trophy teil, der größten E-Mobil-Rallye der Welt.

Die Geschichte von Jutta Kleinschmidt ist filmreif. Kein Wunder also, dass die Produktionsfirma von Steven Spielberg ihre Filmrechte gekauft hat. Sie wird sogar bei den Dreharbeiten als Beraterin dabei sein. 

Themen:

  • Herausforderung - Der Grundstein zum Erfolg
  • Was haben Spitzensport und Business gemeinsam?
  • Angst - Die Bremse zum Erfolg
  • Teamwork mit Tempo
  • Erfolg ist die Fähigkeit, mehr zu wollen als andere
  • Sieg und Niederlage - Wie motiviere ich mein Team und mich?
  • Motorsport als Testfeld für innovative Technologien
  • Ab in die Zukunft - Wie fahren wir morgen?
  • Mit alternativen Technologien in eine saubere Zukunft?
  • Weitere Themen nach Vereinbarung

Publikationen:

  • Mein Sieg bei der Dakar oder was Rallyefahren und Business gemeinsam haben, Haufe Verlag, 2010
 

Ansprechpartner:



Andere Redner

Redner  Heinz  Leuters

Heinz Leuters

Geschäftspilot, Unternehmer und Vortragsredner

... mehr erfahren

Suche
Name / Thema

Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau
Edinger Berg 1, D-54310 Ralingen-Edingen
Telefon: +49 (0) 6585 . 9929 -651
Telefax: +49 (0) 6585 . 9929 -655
E-Mail: kontakt@referenten.de

News
Corona, uns reicht’s!

Was tun, wenn man nichts tun kann?
... mehr erfahren