MerklisteMerkliste
REFERENTEN : GUILLOT
Referenten · Kommunikation · Speakers Bureau
Dr. Antonella  Mei-PochtlerDr. Sonja A.  Buholzer Ralph  KruegerPriv.-Doz. Dr. med. habil. Volker  BuschProf. Dr. Ludger  Heidbrink Hubert  SchwarzDr.  Marco  Freiherr von Münchhausen Klaus-J.   Fink Beat  Krippendorf Reinhold  Messner Mathias  Haas Sabine  AsgodomProf.  Anders  Levermann Rolf-Dieter  Krause Michael  MierschProf. Dr. Dr. h.c. mult. Hermann  Simon

Referenten von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH ST T U V W X Y Z
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Reinhold  Messner
Reinhold Messner
Extremsportler, "Grenzgänger"

Sprachen: Deutsch, Englisch
Zur Merkliste hinzufügen

Zur Person:

Reinhold Messner, 1944 in Südtirol geboren, bestieg bereits als Fünfjähriger den ersten Dreitausender in Begleitung seines Vaters. Nach seinem Technik-Studium und einer kurzen Zeit als Mittelschullehrer, verschrieb er sich ganz dem Bergsteigen. Es folgte ein Leben als Grenzgänger.

Seit 1969 unternahm Reinhold Messner mehr als hundert Reisen in die Gebirge und Wüsten dieser Erde. Ihm gelangen viele Erstbegehungen, die Besteigung aller 14 Achttausender sowie der “seven summits”, die Durchquerung der Antarktis, der Wüsten Gobi und Takla Makan sowie die Längsdurchquerung Grönlands. Im Gegensatz zu modernen Abenteurern geht es Reinhold Messner weniger um Rekorde als vielmehr um das Ausgesetztsein in möglichst unberührten Naturlandschaften und das Unterwegssein mit einem Minimum an Ausrüstung. 

Zwischen seinen Reisen lebt Reinhold Messner mit seiner Familie in Meran und auf Schloss Juval in Südtirol, wo er Bergbauernhöfe bewirtschaftet, schreibt und museale Anlagen entwickelt. Als Kommentator im Fernsehen sowie als Vortragsredner ist er von Alpinisten, Touristikern und Wirtschaftsführern weltweit begehrt. In seinen Vorträgen lässt er die Zuschauer an seinen Unternehmungen teilhaben. Nach seinem Mandat als EU-Abgeordneter (1999 – 2004) widmet sich Reinhold Messner seit vielen Jahren seinem Projekt Messner Moutain Museum (MMM) sowie seiner Stiftung (MMF), die Bergvölker weltweit unterstützt.

Messner erhielt zahlreiche Preise und Ehrungen, u.a. die “Patron's Medal” der “Royal Geographic Society” für seinen Beitrag zum Bergsteigen und für die Berggebiete. Diese Auszeichnung ist eine der höchsten, die das britische Königshaus vergibt.


Themen:

  • Berge versetzen-Das Credo eines Grenzgängers
  • Risikomanagement
  • Am Limit

Publikationen:

  • Absturz des Himmels, Fischer Verlag, 2015
  • Über Leben, Malik Verlag, 2014
  • Überlebt - Meine 14 Achttausender, NG Verlag, 2013
  • Die Freiheit, aufzubrechen, wohin ich will - Ein Bergsteigerleben, NG Taschenbuchverlag, 2012
  • Alle meine Gipfel - Bilanz eines Lebens der Extreme, Herbig Verlag, 2008
  • Mein Leben am Limit, Piper Verlag, 2005
  • Der nackte Berg: Nanga Parbat - Bruder, Tod und Einsamkeit, Piper Verlag, 2003
 

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


Andere Redner

Redner  Hubert  Schwarz

Hubert Schwarz

Extremsportler - Streßbewältigung

... mehr erfahren

Suche
Name / Thema

Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau
Edinger Berg 1, D-54310 Ralingen-Edingen
Telefon: +49 (0) 6585 . 9929 -0
Telefax: +49 (0) 6585 . 9929 -29
E-Mail: kontakt@referenten.de