MerklisteMerkliste
REFERENTEN : GUILLOT
Referenten · Kommunikation · Speakers Bureau
   MimmiProf. Dr. phil. Julian  Nida-Rümelin Corinna  Wohlfeil Lola  GüldenbergDr. Florian  LangenscheidtProf. Dr.  Guido  KnoppDr.  Reinhard K.  SprengerDr.  Theo   WaigelProf. Dr. Martin  Klaffke Arved  FuchsDr.  Milosz  Matuschek Herbert  FandelProf. Dr. Dr. h.c. Bert  RürupProf. Dr. Dr.  Reimer  GronemeyerProf. Dr.  Wolfgang  HuberDr. Jens-Uwe  Meyer, MBA

Referenten von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH ST T U V W X Y Z
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Stephan  Schröer OSB
Abt em. Stephan Schröer OSB
Diplom Kaufman, Altabt der Benediktinerabtei Königsmünster

Vortragssprache: Deutsch
Zur Merkliste hinzufügen

Zur Person:

Stephan Schröer OSB, Jahrgang 1940, studierte  zunächst Volkswirtschaft in Münster und Köln. Nach dem Abschluss als Diplom Kaufmann war er bis 1967 bei einer Bank tätig.
Mit 27 Jahren trat er in die Benediktinerabtei Königsmünster bei Meschede ein, studierte Theologie und wurde 1972 zum Priester geweiht. Der Konvent der noch jungen Abtei Königsmünster wählte ihn zu seinem zweiten Abt. Dort stand er 25 Jahre, von 1976 bis 2001, der Kommunität als Abt vor. Stephan Schröer setzte sich vor allem für den Dialog über Generationen, für Freiheit des Menschen und den Aufbruch neuer Visionen ein.
Heute hält Altabt Stephan Schröer Vorträge. 

Themen:

  • Freiheit und Dienst: Werteorientierung für Unternehmer
  • Arbeit und Verantwortung
  • Die Regeln des Hl. Benedikt - Anlehnung an eine kritsche Betrachtung vom Zeitmanagement des modernen Menschen
 

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 651


Andere Redner

Redner  Dieter  Lange

Dieter Lange

Referent, Trainer, Coach

... mehr erfahren

Suche
Name / Thema

Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau
Edinger Berg 1, D-54310 Ralingen-Edingen
Telefon: +49 (0) 6585 . 9929 -651
Telefax: +49 (0) 6585 . 9929 -655
E-Mail: kontakt@referenten.de

News
Corona, uns reicht’s!

Was tun, wenn man nichts tun kann?
... mehr erfahren