MerklisteMerkliste
REFERENTEN : GUILLOT
Referenten · Kommunikation · Speakers Bureau
Prof. Dr. Christoph M.  Schmidt Hans-Uwe L.  KöhlerDr. Ilona  Bürgel Susanne  WestphalProf. Dr.  Sascha  SpounProf. Dr.  Clemens  FuestProf. Dr.-Ing. Fabian  HemmertDr. phil. Michael  Groß Zohre  Esmaeli Sascha  Lobo Markus  GürneProf. Dr. Wolfgang  Gerke Corinna T.  EgererDr. Simon  SagmeisterDr.  Marco  Freiherr von MünchhausenProf. Dr.  Wolfgang  Huber

Referenten von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH ST T U V W X Y Z
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Anders  Levermann, PhD
Prof. Anders Levermann, PhD
Professor für die Dynamik des Klimasystems

Vortragssprache: Deutsch, Englisch
Zur Merkliste hinzufügen

Zur Person:

Anders Levermann studierte Physik in Marburg, Kiel und Berlin mit den Schwerpunkten Statistische Physik und Chaostheorie. 2000 bis 2003 promovierte er in theoretischer Physik am Weizmann Institute in Israel. In seiner Doktorarbeit beschäftigte er sich mit Bruchdynamik und fraktalen Wachstumsprozessen. 

Anders Levermann ist seit 2007 Professor für die Dynamik des Klimasystems am Physikalischen Institut der Universität Potsdam. Er leitet am Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung die Forschungsabteilung Complexity Science: Machine Learning, Nonlinear Methods and Decision Strategies (Komplexitätsforschung: Maschinelles Lernen, Nichtlineare Methoden und Entscheidungsstrategie). Seit 2015 forscht er zudem in der Funktion eines Adjunct Senior Research Scientist an der Columbia University, New York, USA.

Professor Levermanns Expertise umfasst den vergangenen und zukünftigen Klimawandel, dessen Folgen für die Gesellschaft und mögliche weltweite Anpassungsstrategien. Er fokussiert auf die Auswirkungen von Klimafolgen - wie z.B. Wetterextremen - auf die Infrastruktur und das ökonomische Versorgungsnetz der Erde. Im PIK-Forschungsbereich Erdsystemanalyse leitet er weiterhin den Forschungsschwerpunkt physikalischer Klimawandel und erforscht mögliche Kippelemente des Klimasystems, insbesondere die Eisdynamik der Antarktis und abrupte Änderungen globaler Meeresströmungen.
Der Klimawissenschaftler hat an den letzten beiden Berichten des Weltklimarates (Intergovernmental Panel on Climate Change, IPCC), der im Jahr 2007 mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde, mitgewirkt. Im letzten Bericht war er einer der Leitautoren des Meeresspiegelkapitels. 

Der Physikprofessor Anders Levermann bringt seinen Zuhörern naturwissenschaftliche Erkenntnisse und deren Auswirkungen in prägnanten Worten auf verständliche Weise nah.

Themen:

  • Die Faltung der Welt: ein freiheitlicher Weg aus Klimakrise und Wachstumsdilemna
    mehr lesen »
  • Die Klimakrise und ihre Chancen
  • Klimawandel – was wissen wir wirklich?
  • Kipppunkte im Klimasystem
  • Die Grenzen gesellschaftlicher Anpassungsfähigkeit
  • Grönland, Antarktis, Atlantik und Monsun – wo liegen die Klimaklippen?
  • „Klimawandel und Versorgungsketten“

Publikationen:

  • Oktober 2023: Die Faltung der Welt: Wie die Wissenschaft helfen kann, dem Wachstumsdilemma und der Klimakrise zu entkommen, Ullstein Hardcover
  • In mehr als 150 wissenschaftlichen Artikeln in Fachzeitschriften wie Nature, Science, Nature Climate Change und den Proceedings of the National Academy of Siences, USA, publizierte Professor Levermann seine Forschung.
    Darüber hinaus erscheinen regelmäßig Beiträge in Zeitungen wie der Süddeutschen, Frankfurter Allgemeine, dem Spiegel auch auch in internationalen Medien wie bspw. der Huffington Post, dem Guardian und dem Economist.

Ergänzende Infos zum Redner:

 Artikel FAZ November 2017
 

Ansprechpartner:



© Rednerfoto: MathiasBothor ©2022

Andere Redner

Redner  Jutta  Kleinschmidt

Jutta Kleinschmidt

Rennfahrerin
Gewinnerin der Rallye Paris-Dakar 2001
Physikerin, Autorin, Instruktorin

... mehr erfahren

Suche
Name / Thema

Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau
Edinger Berg 1, D-54310 Ralingen-Edingen
Telefon: +49 (0) 6585 . 9929 -651
Telefax: +49 (0) 6585 . 9929 -655
E-Mail: kontakt@referenten.de

News
Die US-Präsidentenwahl als Risiko für Deutschland

Rematch der Polit-Dinosaurier Biden und Trump 2024
... mehr erfahren