MerklisteMerkliste
REFERENTEN : GUILLOT
Referenten · Kommunikation · Speakers Bureau
 Edgar K.  Geffroy Thorsten  HavenerProf. Dr. Wolfgang  Gerke Samy  Molcho Josua  Fett Tamara  Dietl Thomas  FrickeProf. Dr. Claudia  Kemfert Wolfgang  Ischinger Jan  SchaumannProf. Dr. Mojib  LatifDr. Dr. h.c. Bertrand  PiccardDr. Florian  LangenscheidtDr. Ilona  Bürgel Andreas  Gebhardt Christoph  Keese

Referenten von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH ST T U V W X Y Z
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Paul  Nolte
Prof. Dr. Paul Nolte
Professor für Neuere Geschichte

Vortragssprache: Deutsch, Englisch
Zur Merkliste hinzufügen

Zur Person:

Seit seinem Bestseller "Generation Reform" gehört Paul Nolte zu den wichtigsten Vordenkern des gesellschaftlichen Wandels in Deutschland. In seinem neuen Buch "Riskante Moderne" analysiert er die Wege und Irrwege einer Gesellschaft, die auf praktisch allen Feldern ihr Handeln einer veränderten Realität anpassen muss - im Verhältnis der sozialen Klassen, der Generationen und der Geschlechter zueinander ebenso wie in den globalisierten Strukturen von Kapitalismus, Erwerbsarbeit und Mobilität. Sein Konzept der Investiven Gesellschaft stellt darüber hinaus eine neue Ordnung der Werte jenseits des Konsums zur Diskussion. Er bietet Stoff für die dringend notwendige intellektuelle Debatte über die langfristigen Ziele unserer Gesellschaft.

Themen:

  • Politische Verantwortung in der individualisierten Gesellschaft
  • Neue Bürgergesellschaft, neuer Sozialstaat: Verantwortung, Investition, Nachhaltigkeit
  • Riskante Moderne: Private Lebensführung und politisches Handeln in unsicheren Zeiten
  • Neuer Kapitalismus, alte Ängste? Die Schwierigkeiten der Deutschen mit Markt und Erwerbsarbeit

Publikationen:

  • Hans-Ulrich Wehler – Historiker und Zeitgenosse, Verlag C.H. Beck, 2015
  • Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart, Verlag C.H. Beck, 2012
  • Religion und Bürgergesellschaft – Brauchen wir einen religionsfreundlichen Staat, Berlin University Press, 2009
  • Riskante Moderne – Die Deutschen und der neue Kapitalismus, Verlag C.H. Beck, 2006
  • Generation Reform – Jenseits der blockierten Republik, Verlag C.H. Beck, 2005
  • Die Ordnung der deutschen Gesellschaft – Selbstentwurf und Selbstbeschreibung, im 20. Jahrhundert, Verlag C.H. Beck, 2000
 

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 651


Andere Redner


Suche
Name / Thema

Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau
Edinger Berg 1, D-54310 Ralingen-Edingen
Telefon: +49 (0) 6585 . 9929 -0
Telefax: +49 (0) 6585 . 9929 -29
E-Mail: kontakt@referenten.de