MerklisteMerkliste
REFERENTEN : GUILLOT
Referenten · Kommunikation · Speakers Bureau
 Lutz  Langhoff Klaus Nigel  PertlProf. Dr.  Ernst Ulrich von Weizsäcker Reinhold  MessnerDr. Sonja A.  Buholzer Andrey  GurkovDr. Franz  Alt Oliver  GeisselhartDr.  Reinhold  Rapp Michael  Jungblut Bruno  Baumann Jan  HoferDr. Dr. h.c. Bertrand  Piccard Felix  ThönnessenProf. Dr. Martin  KlaffkeDr.  Stefanie  Frey

Referenten von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH ST T U V W X Y Z
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Udo van Kampen
Udo van Kampen
Journalist,
ehem. Leiter der ZDF-Studios Brüssel und New York

Sprachen: Deutsch, Englisch
Zur Merkliste hinzufügen

Zur Person:

Udo van Kampen war über 40 Jahre als Korrespondent für das ZDF tätig.
Er studierte Wirtschaft und Business Education an der Johannes Gutenberg Universität Mainz und kam 1976 als Wirtschaftsredakteur zum ZDF. Als angesehener Wirtschaftsredakteur war er einer der Mitbegründer des Wirtschaftsmagazins "WISO".
Es folgten einige Jahre als Korrespondent und Leiter des ZDF-Studio in Brüssel. Von dort ging Udo van Kampen 1995 als Korrespondent nach New York und wurde Leiter des dortigen ZDF-Studios. Er berichtete u.a. live über die Terroranschläge am 11. September 2001.
Nach 8 Jahren in New York übernahm Udo van Kampen erneut, bis zum Eintritt in den Ruhestand 2015, die Leitung des ZDF-Studio in Brüssel. Aus Brüssel berichtete er insgesamt 20 Jahre lang, vor allem über die Institutionen der Europäischen Union sowie deren Entscheider, und über die NATO. Udo van Kampen wurde für viele Fernsehzuschauer zum „Mr. Europa“. Schwerpunkte seiner Berichterstattung waren zuletzt die Finanz- und Griechenlandkrise sowie Europas Migrationspolitik. 
Seit 2015 ist Udo van Kampen Berater der Bertelsmann Stiftung und Associate Partner im Bereich Public Affairs einer international tätigen strategischen Unternehmensberatung in Berlin und Brüssel.

Udo von Kampen ist ein sehr kompetenter Referent, dessen Vorträge nicht nur interessant und fundiert, sondern auch sehr kurzweilig sind.

Themen:

  • Brüssel „inside“
  • Europas neue Wirklichkeit – Wie die Finanzkrise, der Brexit und das Flüchtlingsdrama die EU verändern
  • Die Zukunft der Europäischen Union
  • Quo vadis Europa - mehr oder weniger Integration
  • Der Streit um das Freihandelsabkommen TTIP
  • Das transatlantische Verhältnis – Wie Europa und die USA immer mehr auseinander driften
  • USA – ein gespaltenes Land
  • Weitere Themen nach Vereinbarung
 

Ansprechpartner:



Andere Redner


Suche
Name / Thema

Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau
Edinger Berg 1, D-54310 Ralingen-Edingen
Telefon: +49 (0) 6585 . 9929 -0
Telefax: +49 (0) 6585 . 9929 -29
E-Mail: kontakt@referenten.de