MerklisteMerkliste
REFERENTEN : GUILLOT
Referenten · Kommunikation · Speakers Bureau
 Klaus  KobjollDr. Nicolas  Krämer Carla  EggenDr. Christoph  Schwab Folker  Hellmeyer Thomas  Fricke Joey  Kelly Anselm  BilgriProf. Dr. Paul  NolteProf. Dr. Gerald  LembkeDr.  Marco  Freiherr von MünchhausenAbt em.  Stephan  Schröer OSBProf. Dr. Andreas  BurkertProf. Dr. Peter  Sloterdijk Thomas  Bubendorfer Christian  Gansch

Referenten von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH ST T U V W X Y Z
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Uwe  Schneidewind
Prof. Dr. Uwe Schneidewind
Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH

Vortragssprache: Deutsch, Englisch
Zur Merkliste hinzufügen

Zur Person:

Prof. Dr. Uwe Schneidewind ist seit 2010 Präsident und wissenschaftlicher Geschäftsführer am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH. 

Darüber hinaus ist er Professor für Innovationsmanagement und Nachhaltigkeit an der Bergischen Universität Wuppertal. Seine wissenschaftliche Karriere umfasste Stationen an den Universitäten Köln und HEC Paris (Studium der Wirtschaftswissenschaften), an der
Universität St. Gallen (Promotion und Habilitation zu Fragen des strategischen Nachhaltigkeitsmanagements) sowie der Universität Oldenburg (Professur für Nachhaltigkeitsmanagement, von 2004-2008 Präsident der Universität).

Uwe Schneidewind ist u.a. Mitglied des Club of Rome und des Wissenschaftlichen Beirats
der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU). Er ist Träger des B.A.U.M.-
Umweltpreis 2016, Mitglied im wissenschaftlichen Beirat des BUND und Vorsitzender der
Kammer für Nachhaltige Entwicklung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). Professor Schneidewind hat in den letzten 20 Jahren über 20 Bücher und 200 Aufsätze veröffentlicht.

Schwerpunkt seiner Arbeit ist die Analyse nachhaltiger Transformationsprozesse in den
Bereichen Energie, Verkehr, Städte und der besonderen Rolle von Unternehmen und
Wirtschaft in diesen Feldern. Ein spezieller Fokus liegt dabei auf den engen Wechselwirkungen zwischen technischen, ökonomischen, institutionellen und kulturellen Aspekten.

Das politische Magazin "Cicero" veröffentlichte Anfang 2019 zum sechsten Mal eine Rangliste der wichtigsten Intellektuellen des deutschsprachigen Raumes. In diesem Ranking zählt erstmals auch Prof. Dr. Uwe Schneidewind zu den 500 wichtigsten Intellektuellen. Das seit 2006 erschienene Ranking basiert auf der Präsenz in den 160 wichtigsten deutschsprachigen Zeitungen und Zeitschriften. Die Rangliste bezieht sich auf die Leistung im Zeitraum der vergangenen zehn Jahre.

Uwe Schneidewind hält Vorträge im Rahmen von politischen, öffentlichen und Unternehmens-Kontexten. Aufgrund der Lebendigkeit seiner Vorträge ist er ein gerne eingeladener Vortragsgast.

Themen:

  • Vortragsthemen zu den Bereichen Klima, Klimawende, Umwelt, Energie, Verkehr, Ökologie

Publikationen:

  • Die Große Transformation - Eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels, 2018
  • Transformative Wirtschaftswissenschaft im Kontext nachhaltiger Entwicklung, 2017
  • Transformative Wissenschaft - Klimawandel im deutschen Wissenschafts- und Hochschulsystem, 2014
  • Damit gutes Leben einfacher wird - Perspektiven einer Suffizienzpolitik, Co-Autor, 2013
  • Smart Energy: Wandel zu einem nachhaltigen Energiesystem, 2011
 

Ansprechpartner:

  • Andreas Guillot
  • Ich freue mich auf Ihre Anfrage.
    So erreichen Sie mich.
  • kontakt@referenten.de
  • 06585 99 29 - 11


© Rednerfoto: Wuppertal Institut

Andere Redner

Redner  Rolf-Dieter  Krause

Rolf-Dieter Krause

Journalist
Ehem. Studioleiter Fernsehen im ARD-Studio Brüssel

... mehr erfahren

Suche
Name / Thema

Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau
Edinger Berg 1, D-54310 Ralingen-Edingen
Telefon: +49 (0) 6585 . 9929 -0
Telefax: +49 (0) 6585 . 9929 -29
E-Mail: kontakt@referenten.de