MerklisteMerkliste
REFERENTEN : GUILLOT
Referenten · Kommunikation · Speakers Bureau
Dr.  Steffi  BurkhartDr. Jörg  Zittlau Jan  Hofer Dirk  MüllerProf. Dr.  Stefan  Rahmstorf Frank   SchätzingDr.  Milosz  MatuschekProf. Dr. Klaus  Dehner Franz  AltProf. Dr. Peter  Hennicke Susanne  Westphal Dieter  Brandes Matthias  Steiner Lutz  Langhoff Dagur  SigurdssonDr.  Reinhold  Rapp

Referenten von A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S SCH ST T U V W X Y Z
« Zurück zur Übersicht

Über den Referenten

Referent: Ulrich  Walter
Prof. Dr. Ulrich Walter
Diplom Physiker, Wissenschafts-Astronaut

Vortragssprache: Deutsch, Englisch
Zur Merkliste hinzufügen

Zur Person:

Ulrich Walter ist Ordinarius für Raumfahrttechnik an der Technischen Elite-Universität München.

Nach dem Studium der Physik an der Universität Köln verbrachte er ein Jahr am US Forschungslabor Argonne National Laboratories, Chicago, danach ein Jahr als Postdoc an 
der University of California, Berkeley. Von dort wurde er im Jahre 1987 ins Deutsche Astronautenteam berufen und trainierte bis zu seiner Shuttle Mission D-2, 26. April bis 6. Mai 1993, am Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt, DLR, in Köln-Porz und am Raumfahrtzentrum der NASA in Houston. Im Jahre 1994 ging Professor Walter als Projektleiter des Großprojektes »Deutsches Satellitendatenarchiv« an das Deutsche Fernerkundungs-Datenzentrum der DLR nach Oberpfaffenhofen bei München. Im Jahre 1998 wechselte er als Programm Manager zum IBM Entwicklungslabor in Böblingen, wo er als Projektleiter und Lead Consultant für die Entwicklung und Consulting für IBM Software Produkte zuständig war.

Seit März 2003 leitet Ulrich Walter den Lehrstuhl für Raumfahrttechnik an der technischen Universität München und lehrt und forscht im Bereich Raumfahrttechnologie und Systemtechnik. Seine Schwerpunkte sind Echtzeit-Robotik im Weltraum und Service-Robotik insbesondere Robotikassistenz für ältere Menschen (Geriatronik). Er forscht und lehrt Systems Engineering, die Erfahrungswissenschaft der Entwicklung und Optimierung komplexer Produkte und Prozesse in Unternehmen. Als ausgebildeter Project Manager berät er darin Unternehmen weltweit, insbesondere im Bereich Qualitäts- und Risikomanagement.

Herr Walter ist Autor von sieben Büchern, darunter der Bildband über seine Shuttle-Mission „In 90 Minuten um die Erde“ und der drei Spiegel-Sachbuch-Bestseller „Im Schwarzen Loch  ist der Teufel los“ (2016), „Höllenritt durch Raum und Zeit“ (2017) und „Eine andere Sicht auf die Welt“ (2018). Er veröffentlichte über 100 Fachartikel in internationalen Zeitschriften, ist Publizist von Raumfahrtartikeln und schrieb von 2013-16 wöchentliche Kolumnen auf www.N24.de jetzt Welt.de. Von 1998 bis 2003 moderierte er die Wissenschaftssendung MaxQ beim Bayerischen Fernsehen, von 2011-12 die Sendung „Unterwegs durchs All mit Ulrich Walter“ und verschiedene Sondersendungen auf dem National Geographic Channel. 2013 moderierte er die Sendung „Hubble Mission Universum“ auf ServusTV. Seit September 2016 moderiert er die populärwissenschaftliche Dokumentationsreihe „Spacetimes“ im WeltTV-Abendprogramm.


Themen:

  • Motivationsvorträge
    mehr lesen »
  • Faszination Zukunft
    mehr lesen »
  • Faszination Raumfahrt
    mehr lesen »
  • Selbsterfahrung
    mehr lesen »
  • Grundwissen für Top Manager
    mehr lesen »
  • Weitere Themen nach Vereinbarung

Publikationen:

  • Eine andere Sicht auf die Welt - Astronaut Ulrich Walter erklärt das Leben, 2018
  • Höllenritt durch Raum und Zeit - Astronaut Ulrich Walter erklärt die Raumfahrt, 2017
  • Im schwarzen Loch ist der Teufel los - Astronaut Ulrich Walter erklärt das Weltall, 2016
  • Zu Hause im Universum - Ein Weltraumbuch, 2002
  • Außerirdische und Astronauten - Zivilisationen im All, 2001
  • Zivilisationen im All - Sind wir allein im Universum?, 1999
  • In 90 Minuten um die Erde - Bildband, 1997

Buchcover:

 

Ansprechpartner:



© Rednerfoto: Prof. Dr. Ulrich Walter

Andere Redner


Suche
Name / Thema

Referenten-Kommunikation-Speakers Bureau
Edinger Berg 1, D-54310 Ralingen-Edingen
Telefon: +49 (0) 6585 . 9929 -651
Telefax: +49 (0) 6585 . 9929 -655
E-Mail: kontakt@referenten.de

News
Corona, uns reicht’s!

Was tun, wenn man nichts tun kann?
... mehr erfahren